Zum Inhalt springen

TA TV Plochingen - TC Lichtenwald 7:2

22.05.2022

Derbysieg des TV Plochingen
Auch im zweiten Saisonspiel gewinnen die Herren1 der TA TV Plochingen. Vergangenen Sonntag stand das zweite Spiel der Sommersaison gegen den TC Lichtenwald an. Schon früh sah man, das es ein Spieltag auf Augenhöhe sein wird. Von sechs gespielten Einzeln wurden fünf im Matchtiebreak gewonnen und eines verloren. Somit hatte man nach den Einzeln eine komfortable Führung und konnte in den anstehenden Doppeln frei aufspielen. Von den drei Doppeln konnte man zwei für sich entscheiden. Letztendlich stand ein etwas schmeichelhafter 7:2 Sieg zu Buche, den die Herren jedoch gerne mitnehmen um das Ziel des Aufstieges weiter zu wahren.

Es spielten: Matej, Kaan, Nikolai, Dennis, Philipp und Timo.

TA TV Plochingen - TC Esslingen2 6:3

15.05.2022

Am vergangenen Sonntag fuhren die Herren 1 der TA TV Plochingen im ersten Saisonspiel gegen den TC Esslingen 2 direkt den ersten Sieg ein. In den Einzeln konnten Matej Bielacek und Neuzugang / Rückkehrer Tim Pussert mit jeweils 6:0/6:0 sehr souveräne Siege einfahren. Etwas spannender gestalteten es Dennis Schuster und Timo Graf, welche in hart umkämpften Matches jeweils im entscheidenden Match-Tiebreak die Nase vorn hatten. Philipp Butz und Nikolai Alles mussten hingegen knappe Niederlagen hinnehmen. Somit stand ein 4:2 nach den Einzeln zu Buche. In den anschließenden Doppeln konnten Matej & Dennis sowie Nikolai & Tim den Sack zum 6:3-Erfolg zumachen. Kommenden Sonntag, 22.05., steht mit Heimspiel gegen den TC Lichtenwald ein Derby an, das es in den vergangenen Jahren schon des Öfteren gab. Die Mannschaft freut sich, wieder viele Fans auf der Anlage begrüßen zu dürfen.

Herren-Trainingscamp im Allgäu

Vergangenes Wochenende trat eine kleine Gruppe der Herren ihr 3-tägiges Trainingscamp im Sportpark Fischen an. In idyllischer Lage umgeben von Bergen bereitete man sich auf die kommende Sommersaison und den geplanten Aufstieg vor. Bei mehrstündigem kräftezehrendem Tennistraining pro Tag durch Coach Roland oder Lothar durfte die anschließende Regeneration in Form von Saunagängen und lokalem Bier nicht fehlen.

Nächster Derbysieg für die TA TV Plochingen

19.02.2022

Im zweiten Derby binnen zwei Wochen gegen die TG Plochingen konnte die Tennisabteilung des TV Plochingen den zweiten Sieg einfahren. Zunächst ging es in den Einzel-Partien sehr spannend zu. Während Niklas Lindner und Nils Haug nach guten Leistungen eine knappe Niederlage einstecken mussten, konnten Leon Fink und Philipp Butz für zwei Siege sorgen. Somit stand es 2:2 nach den Einzeln und es war für volle Spannung in den anstehenden Doppeln gesorgt. Hier konnte die Angelegenheit deutlicher gestaltet werden. Niklas und Timo Graf gewannen im Eiltempo mit 6:3 6:0 und ließen ihren Gegnern nicht den Hauch einer Chance. Etwas länger dauerte das Doppel von Leon und Philipp, das letztendlich aber auch mehr als verdient mit 6:1, 5:7 und 10:8 gewonnen wurde. Selbstverständlich wurde der Sieg im Anschluss bei Gyros, griechischem Wein und Bier gebührend gefeiert. Somit musste die TG Plochingen erneut ihren kurzen Heimweg ohne Punkte antreten. Durch den Sieg bleibt es weiter spannend um den Aufstieg unserer „Zweiten“.

Es spielten: Nils Haug, Leon Fink, Niklas Lindner, Philipp Butz und Timo Graf

Derbysieg - Plochingen strahlt in Blau-Weiß

05.02.2022

Vergangenen Samstag stand das prestigeträchtige Duell gegen unsere direkten Nachbarn der TG Plochingen an. Mit dem festen Ziel vor Augen, das Stadtderby für sich zu entscheiden, startete man entsprechend motiviert. Philipp Butz und Nikolai Alles ließen ihren Gegnern nicht den Hauch einer Chance. Auch Matej Bielacek gewann trotz hartem Kampf am Ende verdient gegen den Cheftrainer der TG Plochingen. Lediglich Dennis Schuster musste am Ende eine knappe Niederlage hinnehmen. So ging man mit einer 3:1 Führung in die anschließenden Doppel-Matches. Da unser an Meldeposition 1 gesetzte Matej nach seinem Einzel leicht körperlich angeschlagen war, sprang kurzerhand Dustin Sauereisen für ihn ein. Leider bedeutete der Ausfall aber auch, dass alle Spieler in der Meldeliste des Spieles aufrückten. Aber auch dieser Nachteil machte der Mannschaft des TV Plochingen nichts aus. Beide Doppel wurden souverän in 2 Sätzen gewonnen. Somit stand am Ende auch ein in der Höhe verdienter 5:1 Sieg auf dem Konto des TV Plochingen. Im Anschluss wurde noch bei kühlen Getränken der Derbysieg aufgiebig gefeiert, während die Spieler der TG Plochingen den glücklicherweise nicht all zu langen Heimweg antraten.
Es spielten: Matej Bielacek, Nikolai Alles, Dustin Sauereisen, Dennis Schuster und Philipp Butz

Sieg der Herren 2

29.01.2022

Sieg der Herren 2:

Vergangenen Samstag stand das denkbar schwierige Spiel gegen den Tabellenführer aus Jesingen an. Nach den ersten Spielen war klar, das sie nicht ohne Grund Tabellenführer sind, denn nach den Einzeln stand es 2:2. Ein besonderer Lob geht an Janis und Niklas, die durch ihre gewonnenen Einzel den TVP im Spiel hielten. Bei den anschließenden zwei Doppel-Matches wurde jeweils eins gewonnen & eins verloren. Letztendlich stand ein 3:3 Sieg zu Buche, da die Mannschaft des TVP durch die Knappe Matchtiebreak-Niederlage von Timo im Einzel einen Satz mehr hatten. Starke Leistung Jungs!
Es spielten: Timo, Janis, Niklas und Philipp

TA TV Plochingen - TC Altbach 6:0

18.12.2021

Vergangenen Samstag stand das letzte Verbandsspiel des Jahres 2021 der Herren1 gegen den TC Altbach an. Mit dem festen Ziel vor Augen, den zweiten Sieg im zweiten Spiel einzufahren, starteten die Herren furios. Nach den Einzeln stand es bereits 4:0. Mit dieser komfortablen Führung standen im Anschluss noch zwei Doppel an. Auch diese konnten, wie bereits die Einzel, ohne Satzverlust gewonnen werden. Letztendlich stand ein hochverdienter 6:0-Erfolg zu Buche. Durch diesen Sieg überwintern die Herren1 als Tabellenführer.

Es spielten: Nikolai Alles, Dustin Sauereisen, Dennis Schuster, Philipp Butz

TC Bad Boll - TA TV Plochingen 4:5

25.07.2021

Und wöchentlich grüßt das Murmeltier. Die Herren 1 der TA TV Plochingen verlieren am 3. Spieltag in Folge denkbar knapp mit 4:5 gegen Bad Boll. Die Einzel konnten lediglich Matej Bielacek und Dominik Haug gewinnen, was einen Spielstand von 2:4 bedeutete. Für einen Gesamtsieg wären 3 Doppelsiege nötig gewesen. Leider konnten am Ende nur zwei Doppel gewonnen werden, was letztendlich zur dritten 4:5 Niederlage der Saison führte. Nun bleiben noch zwei Spieltage, um den benötigten Sieg für den Klassenerhalt einzufahren.

TA TV Plochingen - Albershausen 4:5

18.07.2021

Zweite knappe Niederlage für die erste Herrenmannschaft.
Nach dem engen 1. Saisonspiel gegen den TC Wendlingen war auch im 1. Heimspiel der diesjährigen Sommersaison alles möglich. 
Nach vielen spannenden Einzeln stand es letztlich 3:3 durch die Punkte von Matej Bielacek, Timo Graf und Dominik Haug. Dennis Schuster, Philipp Butz sowie Dustin Sauereisen hatten in ihren Spielen weniger Glück und verloren diese knapp. In den anschließenden Doppeln sollte leider nur eines gewonnen werden durch Matej Bielacek und Timo Graf. Ein weiterer Spieltag an dem die Herren nach dem Aufstieg im letzten Jahr ihre Ligatauglichkeit unter Beweis gestellt haben. Kommendes Wochenende haben die Herren die nächste Chance den ersten Sieg zu holen, der für den Klassenerhalt enorm wichtig wäre.
Am Sonntag gastiert die Herrenmannschaft in Bad Boll, Spielbeginn ist um 10:00 Uhr.
 

Knappe Auftaktniederlage zu Saisonbeginn

04.07.2021

Vergangenen Sonntag begann für die Aufsteiger der Herrenmannschaft das erste Verbandsspiel nach der Corona-Pause. Die mitgereiten Zuschauer sahen in den Einzeln einen Aufteiger, der durchaus mithalten konnte. 
Matej Bielacek und Timo Graf holten die ersten beiden Punkte für die Blau-Weißen. Da der Gegner aufgrund eines kurzfristigen Ausfalls auf ihren sechsten Mann verzichten musste, war auch der dritte Punkt unter Dach und Fach.
Ein weiterer sollte jedoch zunächst nicht folgen. Dennis Schuster, Philipp Butz und Dustin Sauereisen hatten trotz hartem Kampf am Ende das Nachsehen.
Mit 3:3 ging es in die Doppel, wo lediglich Matej und Timo als Sieger vom Platz gingen.
Sowohl Dennis Schuster mit Niklas Schmid, als auch Philipp Butz mit Philipp Gantenbein hatten Chancen den entscheidenden fünften Punkt zu holen, am Ende stand jedoch eine etwas unglückliche Niederlage gegen starke Wendlinger zu buche.

Am 18.07. steht für die Herren 1 das erste Heimspiel gegen den TC Albershausen an. Wir würden uns über Unterstützung auf unserer Anlage freuen, Spielbeginn ist um 10 Uhr.